Hybrides Projektmanagement

Die Begegnung zweier Welten – Hybrides Projektmanagement

Als Hybrides Projektmanagement bezeichnen wir die Begegnung bzw. Kombination unterschiedlicher Projektmanagement-Methoden. Das Ziel hierbei ist es, die Vorteile der unterschiedlichen Ansätze in einem Projekt zu nutzen.

Meist wird hierunter die Kombination aus den klassichen Projektmanagement-Methoden mit den agilen Methoden verstanden.

Themen des hybriden Projektmanagements

  • Prinzipien des agilen Projektmanagements
    • Die Entwicklung und die Unterschiede von Management 1.0 bis heute, Management 4.0
      – die Grundpfeiler
      – die 12 agilen Prinzipien
      – was erzeugt Agilität
  • Mindset und Komplexitätsregulation
    • Missionsgrad vs Innovationsgrad
      – Regulation komplexer Systeme
      – Grundannahmen
  • Agiler Handlungsrahmen: SCRUM
    • Mechanismen um Komplexität zu regulieren
      – Rollen im SCRUM
      – Grundelement des Handlungsrahmen SCRUM
      – Welche Rolle spielen Werte im SCRUM
  • Agiler Handlungsrahmen: Team-Selbstorganisation
    • Team-Performance
      – Selbstorganisation = universelles Prinzip
      – Acht Prinzipien der Selbstorganisation
  • Agiler Handlungsrahmen: KANBAN
    • Kanban Board mit WIP
      – mehrstufige Begrenzung des WIP
  • Agiler Handlungsrahmen: Multiprojektmanagement
    • Drum-buffer-rope
    • – Führung über Kontroll-, Ordnungs- und Rahmenparameter
      – Critical chain
  • Hybrides Projektmanagement
    • Klassische Planung mit agilen Techniken
      – Definition
Nach oben

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen