Claim Management

Das Claim Management gehört zu den wichtigsten und gleichzeitig schwierigsten Methoden für ein erfolgreiches Projektmanagement und ist Bestandteil der Projektabwicklung.

In diesem Seminar erfahren und üben Sie, wie Sie Ihre Claims in Change Order (Change Requests) umwandeln.

Sie ermitteln die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Claim Management und lernen mit Claims und Change Order (Change Requests) angemessen umzugehen.

Nach dem Besuch dieses Seminars sind die Teilnehmenden in der Lage,

  • Voraussetzungen für ein erfolgreiches Claim-Management in ihren Projekten zu definieren, ein effektives Claim-Management durchzuführen.
  • Chancen, Claims und Change Requests anhand der Projektanforderungen bereits in der Angebotsphase zu identifizieren,
  • vertragliche Vereinbarungen auf Claims hin zu analysieren und angemessene Verträge mit den Vertragspartnern abzustimmen,
  • eine Claim-Strategie zu erarbeiten,
  • auf Claims ihrer Projektpartner zu reagieren und Claim-Verhandlungen erfolgreich durchzuführen.

AGENDA

  • Was ist Claim Management (Grundlagen)
  • Rollen und Verantwortlichkeiten im Claim Management Prozess
  • Vertragsprüfung, Claim vs. Changerequest
  • Claim Strategie – Claim Management Prozess
  • Aufbau und Abwehr von Claims (Risikomanagement, Prävention)
  • Besonderheiten beim Claim Management (PM Grundlagen)
  • Psychologische Aspekte des Projektmanagers (Soft Skills)
  • Verhandlungsführung (Claim Gespräch)
  • Claim Management Templates
  • Gruppenübung, Rollenspiel

Methoden

Gruppenarbeiten, Rollenspiele, moderierte Diskussionen.

Anhand einer Fallstudie identifizieren und analysieren die Teilnehmenden Claims im Projekt und erarbeiten in Kleingruppen Maßnahmen zur  Vermeidung und Schadensreduzierung.

Nach oben