Den richtigen Weg finden

Die Führungsrolle im Spannungsfeld von Vorgaben, Mitarbeitererwartungen und persönlichen Vorstellungen.

Die meisten Führungskräfte haben vor der Übernahme der Führungsaufgabe mit fachlicher Expertise brilliert. Sie waren es gewohnt, ihre Ziele zu erreichen. Die Führungsaufgabe ist demgegenüber um ein Vielfaches komplexer; es gilt einer Gruppe von Mitarbeitern die Orientierung auf die Arbeitsziele zu geben und sie auf dem Weg dorthin zu ermutigen und zu unterstützen. Die Balance zwischen Vorgaben und Anforderungen einerseits und Einfühlung und Motivation andererseits ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg.

Anlässe:
Optimierung der Führungsqualität im Unternehmen

INHALTE

Mitarbeiterführung als Qualitätskriterium erfolgreicher Unternehmen

  • Einführung in das Thema „Rolle der Führungskraft“ anhand einer Fallstudie
  • Begriffsklärung von führen, leiten, managen
  • Erwartungen des Unternehmens, des Vorgesetzten und der Mitarbeiter
  • Idealbild einer Führungskraft
  • Lösungen für reale Situationen der Teilnehmer im Spannungsfeld zwischen „Chefchef“ und Mitarbeitern
Nach oben