Kundenorientierung für Techniker & Monteure

Damit das Training erfolgreich verläuft, arbeiten wir sehr zielgruppenorientiert.

In einem Vorgespräch mit Ihnen klären wir ab:

  • Wer ist die Zielgruppe?
    (Führungskräfte, Mitarbeiter, Teams, Techniker etc.)
  • Geht es um interne oder externe Kommunikation?
    (Innerhalb von Teams, mit externen Kunden etc.)
  • Welche Bereiche der Kommunikation sollen zum Einsatz kommen?
    (Grundlagen, Rhetorik, Verhandlung, Mitarbeitergespräch, Präsentation, Reklamation etc.)

Ein Beispiel aus der Aluminiumindustrie haben wir beigefügt.

Sie erhalten jederzeit gerne Ihr spezifisches Programm.

Lernziele
Werden in einem Vorgespräch mit Ihnen konkretisiert

Themen

  •  Die Erlebniswelt externer Kunden
  • Sich konkret auf Gespräche vorbereiten
  • Klartext reden, Eigeninteressen wahren
  • Sich bei Gesprächen zielsicher durchsetzen
  • Psychologie der Beeinflussung
  • „Manipulationen“ durchschauen und abwehren
  • Vom Umgang mit schwierigen Zeitgenossen
  • Sich „nicht auf die Palme bringen lassen“
  • Problemlösungsstrategie in fünf Schritten
  • Integrative Lösungen erarbeiten
  • Nachhaltige Wirkung beim Kunden erzielen
  • Erarbeiten eines persönlichen Verbesserungsplans