Projektmanagement Grundlagen

Doodles, Magisches DreieckDas zweitägige Training vermittelt einen ganzheitlichen Einstieg in das Projektmanagement, und vermittelt die Grundlagenkenntnisse im Aufsetzen, Entwickeln, den Lebenszyklen und dem Abschluss von Projekten.

Sorgfältiges Vorbereiten und die Bedingungen einer kompetenten Umsetzung bilden das solide Fundament für gute Ergebnisse. Die Teilnehmer lernen, wie ein Projekt systematisch und strukturiert in einem Vorgehensplan abgebildet wird. Den einzelnen Projektphasen und ihren Besonderheiten werden besondere Aufmerksamkeit gewidmet.

Ein Projekt zu gestalten, bedeutet im Team zu arbeiten. Die menschliche Komponente im Projekt steht daher an herausragender Stelle. Die Teilnehmer erfahren, welche Anforderungen an Auswahl und Führung der Projektverantwortlichen und der MitarbeiterInnen zu stellen sind.

Die methodischen und instrumentellen Kompetenzen sowie die strukturellen Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung eines Projektes lernen die Teilnehmer in praktischen Übungen und reflektierenden Gruppengesprächen.

Inhalte

  • Voraussetzungen für das Projektmanagement
  • Grundlagen des Projektmanagement
  • Auftragsklärung mit dem Auftraggeber
  • Projektaufbauorganisation (Rollen-/Aufgabendefinitionen)
  • Projektablauf (Phasenkonzept)
  • Aufbau / Einsatz Projektstrukturplan (PSP)
  • Ablauf- und Terminplanung
  • Projektmittel- und Kapazitätsplanung
  • Kostenplanung nach Arbeitspaketen
  • Das operative Projektmanagement
  • Projektsteuerung: Der Umgang mit schwierigen Projektsituationen
  • Der Mensch im Projekt (Motivationen, Einstellungen, Konfliktmanagement)

Methodik

Praxisnähe und Lebendigkeit stehen im Mittelpunkt. Die Anpassung an den Erfahrungshintergrund der jeweiligen Teilnehmer ist Richtmaß für die Gestaltung des gemeinsamen Lernprozesses. Gruppenarbeiten, Simulationen, Fallstudien, Lehrgespräche wechseln je nach Lernziel. Als roter Faden zieht sich die Gestaltung eines Projektes: Lernen von Projektmanagement durch die zwei Tage. Dies wird mit dem Abschluss aufgelöst.