Einzelcoaching

Coaching-Definition

Ein Coach ist ein Anstifter zum Denken und Handeln.
Er erhöht Effizienz, Effektivität und Motivation beim Mitarbeiter. Er ermöglicht ihm, erfolgreich zu werden und seine Ziele zu erreichen. Coaching ist eine ganz individuelle Art des Lehrens und Lernens, zugeschnitten auf den jeweiligen Bedarf und die besondere Situation des Coaching-Kunden.

IN DEN BEREICHEN Profession – Organisation – Privatbereich werden folgende Punkte thematisiert:
Ziele – Werte – Vorgehensweisen Durchführung des Coachings

Mit dem Mitarbeiter wird zunächst ein intensives Gespräch geführt. Seine Motive, Ziele und persönlichen Erwartungen werden erforscht. Es erfolgt eine Analyse seines Entwicklungspotenzials. Ein Großteil des Coachings besteht in der praktischen Arbeit, d. h. in der Analyse seines Verhaltens im Organisationsablauf und vor allen Dingen in der Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern.

Verstärkte Aufmerksamkeit legt der Coach auf das Verhalten des Mitarbeiters, insbesondere bei Kundengesprächen (interne wie externe).

Er überprüft das noch nicht genutzte Potenzial und die Optimierungsmöglichkeiten. Nach Beendigung des Coachings führt der Coach das Abschlussgespräch. Er zeigt Veränderungspotenziale auf und entwickelt gemeinsam mit dem Mitarbeiter Realisationsmöglichkeiten.

Entscheidender Wert wird dabei von uns darauf gelegt, definitive praktische Vorschläge vorzulegen. Klare Zielvorgabe des Coachs ist es, die Produktivität / Motivation des Mitarbeiters zu erhöhen.

Coaching braucht einen Rahmen
Coaching geht über eine verabredete Zeitdauer und zu einer verabredeten Zielsetzung. Als Betroffener muss der Coachee bereit sein, sich auf diesen Prozess einzulassen. Um mehr über diesen Prozess, die Arbeitsweise des Coachs und den Coach selbst kennen zu lernen, gibt es ein Vorgespräch. In diesem wird auch das Thema umrissen und der Coach schlägt daraufhin eine angemessene Anzahl von Sitzungen vor.

DIE EINZELNEN STUFEN DES COACHINGS

  • Verhaltensanalyse des Mitarbeiters
  • Problemerkennung
  • Zeigen von Lösungsalternativen
  • Praktische Überprüfung der Veränderungsmöglichkeiten
  • Anwendung in der Praxis anhand der gemeinsam erarbeiteten Zielvorgaben
  • Vor- und Nachbearbeitung des Coaching-Tages

WAS COACHING FÜR SIE LEISTET

  • zur Standortbestimmung
  • als Veränderung einer Problemsituation
  • als Begleitung in einer beruflichen Veränderungsphase
  • zur Outplacement-Begleitung
  • für konkrete berufliche oder persönliche Zielarbeit
  • zum Annehmen einer Führungsrolle mit Vor- und Nachteilen
  • zur Konfliktbearbeitung mit Mitarbeitern, Kollegen oder Vorgesetzten
  • als Vorbereitung auf Assessments
Nach oben